Herzlich willkommen auf der Homepage der SKG Erbstadt

Verein mit Herz




Erbstadt verliert Auswärtspiel nach 3-1 Führung mit 5-3 bei Blau Gelb Friedberg

SKG hat Änderung im Vorstand

Am 24.02.2018 wurde auf der Jahreshauptversammlung ein neuer Vorstand gewählt. Hierbei gab es eine Veränderung. Der bisherige 2 Vorsitzende Klaus Heß stand aus beruflichen Gründen zu einer Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung.

Diesen Posten übernimmt jetzt Stephan Bresser der einstimmig gewählt wurde. Weiterhin wurden Carsten Bing als 1 Vorsitzender und Christian Poloczeck als Hauptkassierer ebenfalls einstimmig im Amt bestätigt.


SKG Erbstadt mit neuem Vereinswappen !



SKG Erbstadt geht mit 23 Punkten und 55:44 Toren in die Winterpause und belegt damit Platz 8 der C Klasse Friedberg Süd.

1 Spieltag in der Rückrunde 2018


Sonntag 25.02.2018 14:30 Uhr gegen SG Rosbach / Ockstadt II







 


Mal darüber nachdenken


222 Mille

Für 222 Millionen Euro einen Spieler kaufen?
Kann man machen. Man kann auch Fan sein. Sich für 90 Euro ein neues Trikot kaufen. Für 24,99€ sein Sky Abo verlängern oder mit der ganzen Familie für ein paar hundert Euro zum FC Bayern fahren und den Millionären zujubeln. Dabei eine 5€ Bratwurst essen und diese mit einer "Vereinskarte" bezahlen, die man vorher aufladen musste. Kann man alles machen. Wenn man aber echten Fußball sehen möchte, dann schaut man vielleicht einfach mal wieder bei seinem Amateurverein um die Ecke vorbei. Dort kriegt man für ein paar Euro alles was man beim Fußball braucht.  Und da ist das Geld auch deutlich besser angelegt. Denn dort träumt man von derartigen Summen. Man kämpft um jeden Euro. Auch dafür, damit zum Beispiel IHRE Kinder Sport treiben können. Der Trainer macht es aus Leidenschaft und der Vorstand sitzt bis in die Nacht im Vereinsheim um ehrenamtlich dieses "Unternehmen" zu führen. Wenn ein Spieler für 222 Millionen Euro den Verein wechselt, dann ist das einfach nicht mehr greifbar. Und Lichtjahre von der Basis und dem "echten" Fußball entfernt